REGIO AACHEN LAUFCUP

Der Regio Aachen Laufcup ist die Gesamtwertung vieler traditionsreicher und
unabhängiger Volksläufe in der Regio Aachen und deren Umgebung.

Geschaffen um die Attraktivität des Laufsports in der Region zu steigern und
Sportler und Vereine zusammenzubringen.

Aktuelle Nachrichten


Veranstaltungen REGIO AACHEN LAUFCUP 2024

LaufDatumVereinVeranstaltung
103.03.2024TV Konzen10. Belgenbach-Trail-Eifel extrem
217.03.2024LSG Eschweiler51. Internationaler Eschweiler Volkslauf
330.03.2024LAC Eupen44. Internationaler Eupener Osterlauf
420.04.2024Rahn Endurance Sports1. Rureifel-Trail in Obermaubach
527.04.2024SC Bütgenbach44. Halbmarathon rund um den See von Bütgenbach
605.05.2024Hansa Simmerath3. Kraremannslauf in Simmerath
709.05.2024LG StolbergBreinig läuft!
818.05.2024SV KalterherbergPfingstlauf
925.05.2024TV Mützenich42. Vennlauf
1031.05.2024SV Bergwacht Rohren46. Volkslauf Rohren
1101.06.2024TV Konzen44. Mittsommernachtslauf
1202.06.2024Alemannia AachenAachener Stadtparklauf
1309.06.2024FC Inde Hahn20. Hahner Kitzenhauslauf
1412.06.2024FC Germania Vossenack37. Bosselbachlauf
1530.06.2024SC Komet SteckenbornEnorm in Form in Steckenborn
1606.07.2024SV Germania EicherscheidHeckenlauf in Eicherscheid
1721.07.2024SC Bütgenbach33. Runde vom See
1803.08.2024SV Germania DürwißDie 10 km von Dürwiß
1910./11.08.2024TV Konzen46. Monschau Marathon
2024.08.2024TV Huchem-StammelnMonte Sophia und 63. HAG-Lauf
2101.09.2024TuS Schmidt12. Lauf mal wieder mit in Schmidt
2221.09.2024LAC Eupen49. Eupener Talsperrenlauf
2329.09.2024MC Eschweiler1. Eschweiler Citylauf
2412.10.2024SC Komet SteckenbornLichterlauf in Steckenborn
2513.10.2024DJK Gillrath44. Geilenkirchener Volkslauf und 31. Halbmarathon
2626.10.2024DJK Jung Siegfried Herzogenrath54. Int. Volkslauf und 44. Int. Halbmarathon
2716.11.2024Polizei Turn- und Sportverein Linnich30. Rurbrückenlauf in Linnich
2831.12.2024DLC Aachen47. Aachener Silvesterlauf
18.01.2025SC Komet SteckenbornSiegerehrung Regio Aachen Laufcup 2024

Teilnahme

Jede(r) Läufer(in) kann am Regio Aachen Cup (RAC) teilnehmen.
Eine Wertung erfolgt nach 5 absolvierten Läufen bei 5 verschiedenen Cup-Veranstaltungen.

Es gibt folgende Wertungsklassen:

In 2024 werden 28 Cup-Veranstaltung über das gesamte Jahr angeboten. 15 werden davon maximal gewertet, somit sind bis zu 13 Streichergebnisse möglich. Es wird je Veranstaltung nur der beste Lauf bzw. ein Lauf gewertet.
Nach dem erfolgreichen Lauf-Jahr erfolgt eine gemeinsame Siegerehrung am 18. Januar 2025.

Viel Erfolg! Euer Team vom Regio Aachen Laufcup


Fragen & Antworten (FAQ)

Wer kann am RAC teilnehmen?
Jeder, der an einer der aufgeführten Cup-Veranstaltungen im Kalenderjahr 2024 teilnehmen möchte, ist beim RAC startberechtigt. Bitte achtet selbst auf eure Sportgesundheit!

Wie kann ich mich zum RAC anmelden?
Es ist keine gesonderte Meldung oder Registrierung für den Regio Aachen Cup erforderlich. Mit der Teilnahme an den Cup-Läufen erkennen die Sportler die Cup-Regeln an.
Alle Teilnehmer der im Laufkalender aufgeführten Cup-Veranstaltungen werden automatisch in der Wertung berücksichtigt. Somit heißt es einfach loslaufen und Freude haben. Über das ganze Jahr müsst ihr bei mindestens 5 Cup-Läufen finishen, um in die jährliche Cup-Wertung des RAC zu kommen.

Welche Veranstaltungen werden gewertet?
Alle im Laufkalender aufgeführten Cup-Veranstaltungen fließen in die Cup-Wertung ein. Fällt eine Laufveranstaltung aus oder wird sie kurzfristig vom Veranstalter abgesagt, dann erfolgt keine Reduktion der gewerteten 15 Läufe.

Welche zusätzlichen Kosten oder Gebühren entstehen für mich als Sportler oder Teilnehmer?
Die Teilnahme am Regio Aachen Cup verursacht keine gesonderten Gebühren für die Sportler. Es fallen lediglich die Kosten für die Teilnahme an den jeweiligen Cup-Laufveranstaltungen an. Einfach dort anmelden und mitmachen!

Welche unterschiedlichen Wertungen gibt es?
Es gibt eine Jugendwertung männlich/weiblich, Gesamteinzelwertung männlich/weiblich, eine Altersklassenwertung männlich/weiblich und eine Teamwertung mixed. Ausgeschlossen von allen Wertungen sind Walking-/Nordic Walking- sowie Staffel-Wettbewerbe. Bitte bei den Anmeldungen immer auf identische Schreibweise des Namens, Alters und Teams achten! Selbst die Anzahl von nicht sichtbaren Leerzeichen oder ein „ss“ anstelle „ß“ wird verschieden gewertet.

Welche Strecken werden gewertet?
Es gelten die Ausschreibungen und Strecken der jeweiligen Laufveranstaltungen. Dabei zählt für das Cup-Ergebnis nur ein Lauf pro Veranstaltung unabhängig von der Streckenlänge. Sollte jemand mehrfach bei einer Veranstaltung starten, dann fließt nur die beste Platzierung in die Cup-Wertung ein.
In die Gesamteinzel- und AK-Wertung fließen alle Läufe mit unterschiedlichen Streckenlängen und offener Wertung der Erwachsenen ein, wobei auch Schüler und Jugendliche gewertet werden, wenn sie bei der jeweiligen Veranstaltung ausgeschrieben sind. Das sind z.B. alle Jedermann-, Volks- oder Hauptläufe.

Welche Altersklassen werden gewertet?
Die Altersklasseneinteilung orientiert sich an den Richtlinien (DLO) des DLV. Die Wertungsläufe werden in den Altersklassen jeweils Männlich/ Weiblich: Jugend U20 (18 und 19 Jahre), Hauptklasse (20 bis 29 Jahre), AK 30, AK 35, AK 40, bis AK 85 durchgeführt. Der Übergang von einer Altersklasse zur nächsten vollzieht sich immer mit Beginn des Kalenderjahres, in dem das Lebensjahr vollendet wird, welches die Altersklasse bestimmt.

Wie erfolgt die Wertung?
Basierend auf den Einzelergebnissen des Kalenderjahres wird auf der Webseite https://regioaachenlaufcup.de/ fortlaufend eine aktuelle Cup-Wertung abrufbar erstellt.
Für die Gesamteinzelwertungen werden nach Platzierung folgende Punkte vergeben: 1. 50 Punkte, 2. 48 Punkte, 3. 46 Punkte, 4. 45. Punkte, 5. 44 Punkte, 6. 43 Punkte, 7/42, 8/41,  .…., 44/5, 45/4, 46/3, 47/2, 48/1, 49/1, 50/1. Maßgeblich dafür ist die Ergebnisliste nach Geschlechtern getrennt.
Für die jeweiligen Altersklassen werden nach Platzierung folgende Punkte vergeben: 1. 30 Punkte, 2. 28 Punkte, 3. 26 Punkte, 4. 25. Punkte, 5. 24 Punkte, 6. 23 Punkte, 7/22, 8/21, 9/20, 10/19, 11/18, 12/17, 13/16, 14/15, 15/14, 16/13, 17/12, 18/11, 19/10, 20/9, 21/8, 22/7, 23/6, 24/5, 25/4, 26/3, 27/2, 28/1, 29/1, 30/1. Maßgeblich dafür ist auch hier die Ergebnisliste, in diesem Fall für die einzelnen Altersklassen.
Bei Punktegleichheit in der Abschlusswertung beider Wertungen entscheidet zuerst die Anzahl der höchsten Platzziffern. Danach entscheidet die schnellste 10km Zeit (falls vorhanden Nettozeit, sonst Bruttozeit).

Wann erscheint die Punktewertung auf der Regio Aachen Laufcup-Homepage?
Diese erscheint zeitnah nach der jeweiligen Cup-Veranstaltung. Dies hängt davon ab, wie schnell der jeweilige Veranstalter die Ergebnisliste erstellt und wie viele Korrekturen an der Ergebnisliste noch vorgenommen werden müssen. Hier sind Ehrenamtler aktiv und daher kann es aus Zeitgründen auch mal etwas länger dauern. Dafür haben wir alle Verständnis.

Muss ich an allen Läufen teilnehmen?
Nein, keine Sorge. Bei den geplanten 28 Läufen für das Jahr 2024 werden bis zu 15 Läufe gewertet. Absolvieren Sportler mehr als 15 Läufe, dann werden die schlechtesten Ergebnisse gestrichen (Streichresultate). Damit kann ein Sportler in der Gesamteinzelwertung max. 750 Punkte und in der Altersklassenwertung max. 450 Punkte erreichen. Somit kann man auch bei einigen verpassten Läufen trotzdem noch die maximale Punktzahl erlaufen.

Wie erfolgt die Jugendwertung?
Jugendliche unter 18 Jahren erhalten bei jeder Veranstaltung nach erfolgreicher Zielankunft einen Punkt. Pro Veranstaltung wird nur ein Ergebnis berücksichtigt. Die erreichten Punkte werden addiert und ab 5 Punkten/Läufen kommt ihr in die jeweilige Jugendwertung.
Gleichzeitig werden hier ebenfalls maximal 15 Läufe gewertet.
Bambini-Läufe unter 6 Jahren zählen nicht zur Jugendwertung im RAC.

Wie erfolgt die Teamwertung?
Jedes Teammitglied kann pro Veranstaltung bei erfolgreicher Zielankunft maximal einen Punkt erzielen. Die Punkte werden für das gesamte Team aufaddiert und am Jahresende siegt die Mannschaft mit den meisten Punkten. Um in die Teamwertung zu kommen, müssen mindestens 3 Teammitglieder 5-mal oder öfter bei Cup-Läufen finishen. Jedes Teammitglied kann nur für ein Team starten. Achtet hier besonders bei der Anmeldung auf identische Schreibweise des Teamnamens.

Wer wird nach Abschluss des Jahres geehrt?
Am Ende der Laufsaison werden die Sieger und Platzierten in einem würdigen Rahmen geehrt und gefeiert. Bei der RAC-Siegerehrung, die für 2024 durch den SC Komet Steckenborn ausgerichtet wird, werden geehrt:
– Platz 1-10 der Jugendlichen männlich/ weiblich
– Platz 1-5 der Gesamteinzelwertung männlich/ weiblich
– Platz 1-3 der Altersklassenwertung männlich/ weiblich
– Platz 1-3 der Teamwertung

Wie steht es um den Datenschutz?
Die Daten und Wertungen für den RAC werden über die Läufe aus dem Laufkalender des RAC erfasst und sind damit bereits veröffentlicht. Mit der Teilnahme an den jeweiligen Laufveranstaltungen haben alle Sportler gleichzeitig einer Veröffentlichung im RAC zugestimmt.

Wie kann ich meine personenbezogenen Daten aus der Regio Aachen Laufcup-Website löschen?
Bitte eine Löschanfrage mit Nennung von Vor- und Nachnamen per E-Mail an orga@regioaachenlaufcup.de senden.

Wer korrigiert Fehler?
Wenn Fehler bei der Veranstaltung entstehen, ist der jeweilige Veranstalter der erste Ansprechpartner zur Korrektur. Diese sollte möglichst vor Ort direkt im Anschluss an den Lauf durch euch erfolgen.
Falls jemand doppelt in der Cup-Wertung auftaucht, was aufgrund von falschen Schreibweisen der Namen und Teamnamen passieren kann, können diese mittels des Korrektur-Formulars auf Antrag verschmolzen werden. E-Mail bitte an orga@regioaachenlaufcup.de senden.

Wo kann ich konstruktive Kritik oder Verbesserungsvorschläge zu einer Veranstaltung oder zum Cup äußern?
Schreibt bitte eine E-Mail an den jeweiligen Veranstalter des Laufs! Die Veranstalter freuen sich über sachlich vorgebrachte Argumente und Vorschläge. Ideen und Anregungen zum Regio Aachen Laufcup bitte per E-Mail an orga@regioaachenlaufcup.de senden!


Impressum

Betreiber der Website regioaachenlaufcup.de:
Regio Aachen Laufcup
vertreten durch Claus Uellendall, Aachen (0177 7435538)
Kontakt: info@regioaachenlaufcup.de

Redaktionell verantwortlich:
Claus Uellendall, Aachen
Kontakt: info@regioaachenlaufcup.de

Haftung für Inhalte:
Im Sinne von § 7 Absatz 1 TMG sind wir für die eigenen Inhalte auf dieser Webseite verantwortlich. Durch §§ 8 bis einschließlich 10 TMG sind wir aber nicht verpflichtet, gespeicherte oder übermittelte fremde Inhalte zu überwachen oder diese auf Rechtswidrigkeit zu prüfen. Das befreit uns jedoch nicht von der Pflicht, der Sperrung und Entfernung von Informationen nach geltenden Gesetzen nachzukommen.